Therapie im eigenem Umfeld

Wir kommen zu Ihnen nach Hause - auch Abends und am Wochenende.

Hausbesuche

Temporär oder dauerhaft wegeunfähige Patienten und chronisch schwer erkrankte Patienten sind ganz besonders auf physiotherapeutische Leistungen angewiesen.

Hier führen wir im Rahmen unseres Versorgungsauftrages auch gerne ärztlich verordnete Hausbesuche durch.

Je nach Krankheitsbild werden diese 1-2 mal wöchentlich und im regelmäßigen Abstand durchgeführt. Selbstverständlich geben wir diese Dienstleistung auch im Rahmen der Gesundheitsprävention/Gesundheitsförderung ab.

Ihr Vorteil: Therapie im häuslichen Umfeld

Eine nachhaltig erfolgreiche Physiotherapie erfordert es, mental auf die Behandlung eingestellt zu sein, um den Erfolg selbst mitzugestalten.

In entspanntem Zustand in ihrer eigenen häuslichen Umgebung kann der Körper die Physiotherapie besser zur Genesung nutzen.

Entlastung für pflegende Angehörige

Der Weg in die Therapiepraxis überfordert Ihre Kräfte und/oder die des Pflegebedürftigen? Lassen Sie den Therapeuten nach Hause kommen.

Oft durchgeführt werden von uns: Gehschulung, Mobilisierung, Bewegungsübungen, Lymphdrainage oder klassische Massagen, präsentiert durch eine sympathische Kontaktperson – all das hilft nachhaltig, um Ihre Betreuten aktiv und beweglich zu halten.

Physiotherapie trotz Stress im Alltag

Bevor die eigene Krankengymnastik, manuelle Therapie, Lymphdrainage oder Massage zum logistischen Alptraum wird, fällt sie oft dem Alltagstress zum Opfer, auch wenn sie medizinisch notwendig ist.

Bei uns entfallen Anfahrten und Heimwege, Parkplatzsuche oder Kinderbetreuung. Verlegen Sie Ihre Physiotherapie einfach auf die Zeit, wenn die Kinder im Bett sind. 

Sie haben Fragen? Wir beantworten Sie gerne persönlich: